Lesung Steppenwolf

Der Vortrag will zeigen, dass dieser Text auch Jahrzehnte nach seinem Erscheinen noch Gültigkeit besitzt und, wie der Verfasser selbst im Nachwort schreibt, „keineswegs das Buch eines Verzweifelten ist.“ Am Ende dieser Veranstaltung besteht die Möglichkeit des gemeinsamen Austauschs mit dem Referenten, Marko Exner.